Blog

Melanzane Tonnato

9. DEZEMBER 2016 by null.kelvin

  Zutaten für 4 Teller

1 grosse Aubergine
30 ml Olivenöl nativ
100 g Mayonnaise
100 g Thunfisch (aus der Dose)
2 Sardellenfiltes

2 EL Gemüsebouillon
1 TL Kapern
1 EL Weissweinessig
1 TL Noilly Prat
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Von der Aubergine den Stielansatz entfernen. Die Aubergine in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden und diese mit wenig Meersalz bestreuen. Das Salz ca. 10 Min einwirken lassen.

Danach die Auberginenscheiben mit Haushaltspapier trocken tupfen. Die Auberginenscheiben auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech legen und mit wenig Olivenöl bepinseln.

Für ca. 5 Min in den auf 220°C vorgeheizten Backofen schieben. Den Thunfisch, die Sardellenfilets, die Kapern, den Weissweinessig, die Gemüsebouillon und den Noilly Prat im Mixer fein pürieren.

Danach die Masse durch ein feines Sieb streichen, die Mayonnaise vorsichtig unterziehen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
Die abgekühlten Auberginenscheiben mit der Thunfischmasse bestreichen und mindestens 5 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Neugierig geworden?
Weitere Rezepte finden Sie in meinem Kochbuch «Mit 80 Tellern um die Welt»