Blog

Geschmorte Linsen

9. DEZEMBER 2016 by null.kelvin

  Zutaten für 4 Personen

150 g grüne Linsen
100 g Pancetta
20 ml Olivenöl
20 g Butter
1 Zwiebel
100 ml  Tomatenpüree
1 l  Bouillon

Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einlegen.

Den Pancetta in dünne Scheiben schneiden und mit der Butter und dem Olivenöl anziehen lassen. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und zum Pancetta zugeben. Kurz umrühren und danach die gut abgetropften  Linsen dazugeben. Das Tomatenpüree beifügen. Nun die Linsen mit der  kochenden Bouillon übergiessen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca.  1 Stunde schmoren lassen.

Die Linsen können sowohl als Beilage wie auch als Eintopf serviert werden.

Neugierig geworden?
Weitere Rezepte finden Sie in meinem Kochbuch «Buon Appetito»